1. Das Projekt "Insektennamen" mit erweiterter Suchfunktion will bei der Suche nach der Art (dem Namen) von Insekten unterstützen. Es ist ein interaktives geschlossenes Projekt (nur nach Antrag und Absprache zugänglich), es ist  kein Forum

2. Die freie Foto-Community ist für Jedermann/frau nach der Anmeldung zum Hochladen eigener Insektenfotos, und Kommentieren zugänglich 

Insekten "Suchen" ist möglich: in den Tafeln in alphabetisch aufgeführten Bildern; oder über die Suchfunktion nach Namen, bzw. per Stichwort


Ein Dank an die mitwirkenden Fotografen/innen kann im Gästebuch ausgedrückt werden

Neuanmeldungen werden durch Admin freigeschaltet
Wird der Account nicht innerhalb 14 Tg. durch mindestens "1" Beitrag aktiviert, wird er wieder gelöscht.

 

NEU : Jede/r ist nach Registrierung/Anmelddung eingeladen, (auf Antrag) über einen eigenen Garten/Balkon auf einem eigenen Forum zu erzählen, und evtl. Diskutieren zu zu lassen


Um alle Inhalte und die Kommentare zu den ausgestellten Fotos zu sehen musst Du dich anmelden


#31

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 27.08.2014 07:00
von Hans D • 48 Beiträge

Hallo zusammen,
zum Thema Insektenhotel habe ich mal folgende Frage,
Wie kann mann vermeiden das die Hölzer in meinem selbsgebauten Insektenhotel von Spinnweben behangen werden, (wie auf dem Bild zu sehen), die meisten Spinnweben habe ich entfernt.
MfG
Hans

Angefügte Bilder:
P1260703-2.JPG

nach oben springen

#32

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 27.08.2014 10:25
von Admin Manne • Administrator | 551 Beiträge

Zitat von Hans D im Beitrag #31
Hallo zusammen,
zum Thema Insektenhotel habe ich mal folgende Frage,
Wie kann mann vermeiden das die Hölzer in meinem selbsgebauten Insektenhotel von Spinnweben behangen werden, (wie auf dem Bild zu sehen), die meisten Spinnweben habe ich entfernt.
MfG
Hans


Moin Hans, ich denke dass der bisherige Weg der Einzige ist. Die zu entfernen halte ich allerdings für sinnvoll wenn Du den Spinnen nicht das Futterfassen erleichtern willst.
Ein gutes Foto !!!
LG


Ich achte das Leben bei Menschen, Tier und Pflanzen,
Mail : foruminsekten@aol.com


nach oben springen

#33

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 21.03.2015 12:26
von Hans D • 48 Beiträge

Hallo zusammen,
An meinem Insektenhotel habe ich sehr viele verlassene Rundhölzer entdeckt, hierzu hätte ich mal eine Frage.

Müssen die Hölzer welche im letzten Jahr besetzt waren ausgetauscht werden oder können diese nach dem Schlupf im Insektenhotel verbleiben?
Danke im Voraus für eure Antwort.
Hans


nach oben springen

#34

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 22.03.2015 10:24
von Admin Manne • Administrator | 551 Beiträge

Moin Hans.
Hier zu finden : http://www.neudorff.de/forum/outdoor-arc...8837/thema.html

Autor: NEUDORFF
Erstellt: 29.11.2012
Betreff: re: Insektenhotel
Hallo Renate,

bis Sie das Füllmaterial erneuern müssen, dauert es normalerweise viele Jahre. Die Wildbienen reinigen sich ihre Gänge auch selbst.

Mit freundlichem Gruß
W. NEUDORFF GmbH KG
i.A. Kristin Germeyer


Ich achte das Leben bei Menschen, Tier und Pflanzen,
Mail : foruminsekten@aol.com


nach oben springen

#35

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 11.04.2020 15:57
von Herbisius • 17 Beiträge

Hallo miteinander!

Nach einigen Jahren Abwesenheit melde ich mich wieder "zur Stelle"...

Mein Insekten"hotel" hat inzwischen etwas an Umfang zugenommen.

Davon einige Bilder, und ein paar Fotos der Anfang April vorhandenen

Benutzer.Da ist eine recht früh aufgetauchte Goldwespe, dann zwei

Bilder einer männl. roten Mauerbiene und eins von einem Weibchen

beim Eintragen.Und dann war da noch ein Wollschweber, der in der

Nähe ein Sonnenbad nahm und wohl auf seine "Gelegenheit" am

"Hoteltresen" wartet.








Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 11.04.2020 16:27 | nach oben springen

#36

RE: Insektenhotel

in Hobby Ecke Insekten 11.04.2020 16:31
von Admin Manne • Administrator | 551 Beiträge

Zitat von Tapajos im Beitrag #12
Hallo !

An meinem "Insektenhotel" hab ich heute zwei neue Gäste begrüßt und fotografiert.
Das eine ist eine Schlupfwespe, die sich an einem noch nicht verschlossenen Solitär -
Bienengelege "zu schaffen macht", das andere ist eine bisher noch nicht aufgetretene
Solitärimme von etwa 10 mm Länge, die in mehreren Exemplaren in 3,5 mm-Löcher einfliegt.



Moin Herbert, erst einmal ein herzliches Willkommen. Und dann ein dickes Dankeschön für diesen Beitrag. Du hast dir viel Mühe gemacht, und ich hoffe, dass Andere das würdigen, und vielleicht etwas dazu schreiben.
Frohes Fest und GLG Manfred und Pitti


Ich achte das Leben bei Menschen, Tier und Pflanzen,
Mail : foruminsekten@aol.com


zuletzt bearbeitet 11.04.2020 16:33 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlupfwespen oder?
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von grille
0 07.08.2014 10:00goto
von grille • Zugriffe: 590
Unbekannter (Mini)Käfer
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Tapajos
1 12.05.2013 20:13goto
von Pepino • Zugriffe: 631
Kaum bemerkt
Erstellt im Forum Hobby Ecke Insekten von grille
4 09.05.2014 22:41goto
von Tapajos • Zugriffe: 694

  

 

Kurzinfo
in der Forums-Übersicht ( Button: Mitglieder Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.

 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ")  

  zu den  Insekten Bildern                            zum  Forums Gästebuch                     zum InsektenForum 

  

 , 

https://www.fastcounter.de/datenschutz.htm

 


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 473 Themen und 1615 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software © Xobor