Teil 1. "Insekten Namen.de" ist ein interaktives Projekt mit Gastfotografen, mit Mitglieder Natur- und Diskussionsforum, Unterhaltung, Blogs und Suchfunktion (auch für Gäste) Es ist nichtverkäuflich und nicht gewerblich Teil 2 "Zur Foto-Community" ist für alle nach der Anmeldung zugänglich. Sie können Fotos hochladen und Kommentieren sie werden durch den Admin freigeschaltet  Vor Neuanmeldungen lesen Sie unbedingt die "Info Seite" Auch wenn durch das Überangebot im Natz die mitwirkenden Stammfotografen in allen Foren verstreut dem Hobby nachgehen, hier geht es weiter. Neue Mitwirkende sind Willkommen.
Laufschrift & AnimationDanke für deinen Besuch+++++Lese auch aktuelle Informationen und Presse Berichte+++ Animation & Laufschrift

#1

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 31.10.2020 11:27
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Gestern hab ich mich abends noch mit der Platte beschäftigt, auf der dasv neue Diorama

"Museums-Eisenbahn-Betriebswerk" stehen wird.Heute war -während der Kuchen im Ofen

war- etwas Zeit für einen Bastelversuch.Da auf dem Dio auch einige ältere Automodelle

rumstehen werden, kam mir die Idee, daß die doch wie die Gebäude im Dunkeln auch

beleuchtet sein könnten.

Daher habe ich mir aus China 10 häßliche, aber preisgünstige (10 Stück 5 Euro) Auto-

"modelle" mit SMD-Dioden-Beleuchtung schicken lassen.Eins von diesen Dingern hab

ich dann vorsichtig geöffnet und die Beleuchtung ausgebaut.Als erstes von meinen

Modellautos habe ich einen alten Büssing-Bahnbus zum "Versuchsballon" gemacht.

Nachdem die viel zu kurzen Kabel (P KW-Maße halt) verlängert waren, hab ich die SMD´s

mit Heißkleber im Bus verbaut.Beim ersten Test leuchtete auich alles brav- allerdings vorne

rot und hinten weiß.... so ein Sche..!Aber egal, alles raus und umgekehrt erneut eingeklebt,

jetzt paßt es.Auf den Bildern ist aber zu sehen, daß ich vorne die Buskarosse noch von innen

maskieren muß, das helle Licht scheint noch durch´s "Blech".Aber grundsätzlich bin ich schon

ganz zufrieden und werde die restlichen 9 China-Autos auch zerlegen und maßstabsgetreue

Modelle mit ihren Lichtanlagen beleuchten.

Hier der umgebaute Bus und eins der China-Autos von vorne:
Bild entfernt (keine Rechte)

...und hier die beiden Rückansichten:
Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 31.10.2020 11:34 | nach oben springen

#2

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 01.11.2020 20:38
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Heute habe ich mich mit den Gleisen auf dem Diorama beschäftigt.

Das war zwar eine ziemliche Fummelei, aber mit dem Resultat bin

ich ganz zufrieden.Jetzt hab ich noch den Einbau der Drehscheibe

vor mir, das wird auch nicht ganz easy, weil es sehr genau sein muß.

Aber ehe ich morgen damit anfange, hab ich just for fun mal einen

Teil des "rollenden Materials" auf die Gleise gestellt für ein paar Fotos.

Im Lauf der Woche werden noch ein paar Teile eintreffen, vor allem

Teile der Oberleitung, eine E-Lok und ein Bahnhofsgebäude (alles

"gebrauchte" Teile.

Die Stützmauer im Hintergrund ist selbst gefertigt, davon mache

ich noch eine zweite.In die wird dann ein Tunnelportal eingelassen,

durch die die Gleise "in der Wand" verschwinden.Oberhalb dieser

Stützmauer werden dann Hintergrundgebäude stehen....

...jetzt aber endlich die Bilder von heute:

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 06:25 | nach oben springen

#3

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 03.11.2020 23:05
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Jetzt ist es geschafft!

Ich habe die gesamte Gleisanlage des neuen Dioramas fertig zusammengesetzt.

Dazu mußte ich eine ganze Anzahl Gleis-Ausgleichsstücke zurecht schneiden.

Aber das Ergebnis ist zufriedenstellend... alles paßt 100%ig zusammen.Außerdem

habe ich eine Unterlage aus Malerfließ drunter gelegt, als Nächstes kommen dann

Gleisunterlagen aus Korkstreifen und darauf dann der Gleisschotter.Im Hintergrund

stehen bereits die selbst gefertigten Stützmauern aus Hartschaum und ein (gebraucht)

gekauftes Tunnelportal, das als "Ausfahrt" für die Hauptstrecke " dient.In dem kurzen

Film (ca.37sec.) ist an der rechten Wand ein weißer Styropor-Kasten zu sehen, an dieser

Stelle wird ein Bahnhofsgebäude stehen, mit Bahnsteig usw.Oberhalb der Stützmauer

werden Gebäude in Reliefbauweise stehen, hinter dem Bahnhof soll noch ein Stück Straße

entstehen... noch viel zu tun... aber es wird..

Hier gehts zum Film


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 06:25 | nach oben springen

#4

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 05.11.2020 18:09
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Wieder ein paar Kleinigkeiten erledigt bei dem Eisenbahn-Diorama...

....so habe ich die bisher vorhandenen Korkunterlagen unter Weichen und Gleise gepackt....

..die noch fehlenden sind auf dem Weg zu mir.Außerdem hab ich den Bahnhof und den Bahnsteig

mal probegestellt und einige der Reliefhäuser oberhalb der Stützmauer, um einen ersten Eindruck

der Wirkung zu bekommen.Außerdem habe ich fast alle Gleise schon mal "verrostet" (d.h. mit der

Airbrush mit rostbrauner Acrylfarbe besprüht), um sie realistischer aussehen zu lassen.An einigen

Stellen muß ich da noch nacharbeiten, da ich noch einige Gleisstücke austauschen mußte...

...auch den Kran an der Bekohlungsanlage hab ich etwas "verschmuddelt"...

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert
Admin Manne gefällt das
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 06:31 | nach oben springen

#5

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 20.11.2020 13:23
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Mal zwischendurch der Stand der Dinge bei dem Bahnbetriebswerksdiorama

(was´n Wort): Zur Zeit bin ich beim Schotter....

...und anderen Oberflächenbehandlungen wie Gras und Kräuter "wachsen" zu lassen.

Ebenfalls in Arbeit ist der Teil des Hintergrundes, wo über dem Tunnel einStückchen

Gebirge zu sehen sein wird.Das Hintergrundbild für die Wand wird auf der linken Hälfte

ein Industrie- und Eisenbahngelände sein, rechts hinter dem Bahnhof etwas städtisches...

Die Bilderzeigen das Dio von links nach rechts:

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 06:32 | nach oben springen

#6

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 21.11.2020 06:31
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Das ist einfach nur der Wahnsinn. Wieviel Stunden/Wochen/Monate/Jahre Bauzeit denkst Du, bis es voll ausgebaut/Designet sein wird? Ich muß das bewundern.
Gutes Gelingen, und LG Manne


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 06:36 | nach oben springen

#7

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 21.11.2020 07:18
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hi Manne!

Zitat von Admin Manne im Beitrag #29
Wieviel Stunden/Wochen/Monate/Jahre Bauzeit denkst Du, bis es voll ausgebaut/Designet sein wird?

Wenn es gut läuft, bin ich Ende des Jahres fertig....spätestens aber Ende Januar...

Das sind ja nur 2m², die ich da "beackere"...und alles, was ich brauche, ist da - außer der

Hintergrundtapete für die rechte Seite... da hab ich noch nicht das Richtige gesehen...


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 21.11.2020 07:18 | nach oben springen

#8

RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 22.11.2020 08:44
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo Manne!

Danke für die Trennung der Themen Modellautos und Bahnbetriebswerk!

Das war auch ein Fehler meinerseits, das nicht von Anfang an getrennt zu schreiben...


Gruß

Herbert
Admin Manne Hilfreich
nach oben springen

#9

RE: RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 23.11.2020 18:51
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Nur zwei Bilder meiner letzten Bastelstunden...

...der Scheintunnel mit einem Stückchen Berg und einige Hintergrundschuppen,

die hinter der Seite mit Lokschuppen und Bekohlung stehen...

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert
Admin Manne gefällt das

Fotopitti
findet es sehr Interessant
nach oben springen

#10

RE: RE:Noch ein Hobby : Museums-Eisenbahn-Betriebswerk

in Hobby's allgemein (Nach Themen) 30.11.2020 09:04
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Ein paar Bilder mit einigen Loks....

...den größten Teil der dazu gehörigen (Personen)-Anhänger hab ich in der Schublade gelassen.

Ach ja, hinter dem Bahnhof werden altertümliche Straßenbahnen auf Fahrgäste warten.

....die Arbeit an den Hintergrundgebäuden/Reliefhäusern schreitet voran...

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert
Admin Manne gefällt das

Fotopitti
findet es sehr Interessant
zuletzt bearbeitet 30.11.2020 09:05 | nach oben springen


Kurzinfo

in der Forums-Übersicht ( Button: Mitglieder Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.

 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten
zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ")

 

  zu den  Insekten Bildern                            zum                        zum InsektenForum 

 

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 515 Themen und 1882 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software © Xobor