Teil 1. "Insekten Namen.de" ist ein interaktives Projekt mit Gastfotografen, mit Mitglieder Natur- und Diskussionsforum, Unterhaltung, Blogs und Suchfunktion (auch für Gäste) Es ist nichtverkäuflich und nicht gewerblich Teil 2 "Zur Foto-Community" ist für alle nach der Anmeldung zugänglich. Sie können Fotos hochladen und Kommentieren sie werden durch den Admin freigeschaltet  Vor Neuanmeldungen lesen Sie unbedingt die "Info Seite" Auch wenn durch das Überangebot im Natz die mitwirkenden Stammfotografen in allen Foren verstreut dem Hobby nachgehen, hier geht es weiter. Neue Mitwirkende sind Willkommen.
Laufschrift & AnimationDanke für deinen Besuch+++++Lese auch aktuelle Informationen und Presse Berichte+++ Animation & Laufschrift

#21

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 14.12.2020 15:14
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Herbert, jetzt sind ja meine div. Baustellen etwas vorangeschritten, und zur Ruge gekommen, da schlendern ich nochmal bei dir durch. Da es ja Modelle sind, und uns die Vergangenheit zur Mahnung für die Zukunft gereichen, ist es eine interessante Ausstellung.
Danke dafür, und LG


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
Herbisius gefällt das
nach oben springen

#22

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 20.12.2020 12:43
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

In DIESEM Beitrag hatte ich ja auch erwähnt, daß ich sehr dringend nach dem passenden Renntransporter suche.

Ich hatte auch mal bei einem Angebot in der Bucht mitgeboten, aber da war ein Bieter dabei, der den Preis weit über

mein Limit getrieben hatte.Und das Modell wurde vom Hersteller (Premium Classixxs) nur 500mal hergestellt, da sind

die Chancen eigentlich gering, überhaupt noch irgendwo einen zu "erwischen".Aber schließlich ist ja bald Weihnachten...

...und tatsächlich, es wurde letzte Woche wieder einer in der Bay angeboten, nur fürs Foto ausgepackt...

Natürlich war ich dabei, und vorhin konnte ich ihn ersteigern.... und das zu einem echten Schnäppchen-Preis!

Wenn das Teil bei mir angekommen ist, werde ich paar Bilder einstellen, heute nur das aus der Angebotsbeschreibung:


Gruß

Herbert
Admin Manne gefällt das

Fotopitti
findet es sehr Interessant
nach oben springen

#23

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 20.12.2020 19:49
von Fotopitti • 27 Beiträge | 1597 Punkte

Hallo Herbert, na dann gratuliere ich, dass du bei der Ersteigerung den Zuschlag erhalten hast. Freue mich schon, wenn du ihn uns zeigst, wenn er in deinem Diorama mit eingebunden wird.
LG Pitti


Admin Manne gefällt das
nach oben springen

#24

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 21.12.2020 10:05
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Pitti, dem kann ich mich anschließen.
@ Herbert, alles Gute, und wie wir sagen: "Knitterfreien Flug"
LG


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
nach oben springen

#25

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 25.12.2020 10:52
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Heute nun kann ich Euch die ersten Bilder zeigen von meinem neuen NAG Büssing-Renntransporter der Auto Union.

Da er bisher nicht genügend Luft in den Reifen hatte, konnte er nicht aus der Garage gefahren werden.Aber es gab

ein kleines "Weihnachtswunder"!Ein neu eingestellter Mechaniker hat sich bereit erklärt, am ersten Feiertag doch zu

einem kurzen Arbeitseinsatz in die Werkstatt zu kommen.Ich habe ihn bei der Arbeit fotografiert, und im Anschluß

noch ein paar Bilder vom Transporter und seiner Ladung gemacht (auf dem ersten Bild als Größenvergleich das Modell

des Transportermodells in H0/1:87 fürs Eisenbahndiorama)







Ich bedanke mich nochmals bei den "Personalvermittlern", die diesen zuverlässigen,neuen Mitarbeiter zu mir geschickt

haben!


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
nach oben springen

#26

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 25.12.2020 16:46
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Das ist einfach faszinierend. An die vielen Stunden Beschäftigung will ich gar nicht denken. Und das neue Personal scheint ja auch schon fleißig zu sein, cool. Danke für diese Bildreportage. Sag mal, kann man da auch Bewegung hinein bringen? Und Bekleuchtung? Du kannst doch bestimmt LED's löten, und einbringen? Das ist wohl sicher so fesselnd, wie ich IT finde....oder?
Seid lieb gegrüßt, und ich befürchte, wenn die Zeit wieder normal ist, werden wir mal ein WE darunter kommen. Ist ja nicht weit.
LG wir Zwei


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
nach oben springen

#27

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 30.12.2020 20:13
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Beleuchtung baue ich z.Z. nur in die H0-Modelle für das Eisenbahndiorama ein....

vllt später mal auch in so einen Großen.Bewegung wird da schon wesentlich komplizierter,

und ich bin da auch absoluter Laie... Heute hab ich mal einen Bildervergleich.Mit einem Bild

DIESES BÜSSINGFREUNDES habe ich mal versucht, die Szene mit meinen Modellen zu kopieren.

Damit der Vergleich leichter möglich ist, habe ich die Bilder dann zusammen montiert...:



Da ist auch zu erkennen, wo ich an dem frisch erworbenen Modell-Transporter noch ein

wenig Arbeit investieren muß:Die Rückstrahler, Rücklichter und die Verchromung der

Klappenschlösser muß ich noch anbringen.Aber ansonsten bin ich mit dem Vergleich

(auch des Rennwagenhecks) sehr zufrieden.Beide Modelle überzeugen mit ihren Details.

Selbst das Nummernschild des Transporters hat die identischen Zahlen drauf...


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
nach oben springen

#28

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 16.01.2021 13:03
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo zusammen!

Ich hab gerade als Geburtstagsgeschenk ein Fernlenk-Modell in Arbeit...

....eine Art TOP FUEL DRAGSTER.Angetrieben wird er von einem kleinen

Elektromotor, der ziemlich weit vorne eingebaut ist.Er wirkt über zwei

Kardanwellen auf alle vier Räder.Energie spendet dafür ein Akkublock

aus fünf Ni-MH-Akkus (6V, 2400mAh).Bei dem relativ hohen Gewicht der

Gesamtkonstruktion wird es aber bestimmt keine "Rakete" sein... aber

Hauptsache, es fährt und lenkt...

Die Bilder zeigen den heutigen Stand der Dinge, wenn fertig, gibts noch

mal neue.


Gruß

Herbert

Admin Manne
findet es sehr Interessant
nach oben springen

#29

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 18.01.2021 06:37
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Moin Herbert. Wer hat wann Geburtstag? Deiner dauert ja noch, wenn du ihn richtig angegeben hast.....
Das Auto sieht ja schon toll aus. Kann man da nicht einen leistungsstärkeren Akkublock einbauen? Ich habe ja großes Interesse an sowas, mich würd vorrangig Schiffe begeistern. Aber der Aufwand, und die erforderliche Zeit, sowie die räumliche Situation schränken das ein. Sowieso fehlt mir heftig ein Bastelraum für alle anderen Bauereien. Ich habe früher sogar mein Doppelbett allein gebaut (war mit meinen Kindern allein, da konnte ich auch Baudreck machen wie ich wollte)
Überhaupt Herbert, Berlin schränkt mein Leben schrecklich ein, aber Pitti könnte sich nicht vorstellen, hier weg zu ziehen.
Berlin macht mich krank.
Bleibt gesund ihr Beide
LG Manne


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
zuletzt bearbeitet 18.01.2021 10:05 | nach oben springen

#30

RE: Ein weiteres Hobby - Modellautos 1:18

in Zum "Blog". verwobenes Themen, 18.01.2021 09:53
von Herbisius • 156 Beiträge | 3223 Punkte

Hallo Manne!

Das Fernlenkmodell ist für einen langjährigen Freund, der hat morgen Geburtstag.

Einen stärkeren Akkublock eoinzubauen würde nur die Fahrzeit verlängern...damit

der Motor mehr vom Teller reißt, nützt das nix.Und ne höhere Spannung (z.B. 7,2V)

läßt zwar die Motorleistung steigen, aberüberfordert ihn dann auch (brennt dann

früher oder später durch).Aber dieesen Motor mit zwei Antriebsausgängen und ´ner

Fernbedienung hatte ich halt noch rumliegen, und so hat das Gefährt jetzt zwar ne

zu schwache Maschine, aber dafür nen lenkbaren Allradantrieb...

Und das mit

Zitat von Admin Manne im Beitrag #29
"...Berlin schränkt mein Leben schrecklich ein.... Berlin

macht mich krank..."
kann ich gut nachvollziehen... ich bin froh, wenn ich

nicht in eine der "großen" Städte Hannover oder Braunschweig muß, und sei es nur

zum Einkaufen.... Allein die Luft... die Einwohner merken es vielleicht nicht (mehr),

aber in den Städten stinkt es... vor allem nach Abgasen.

Und daß Du keinen Platz hast für (Hobby)-Basteleien, tut mir natürlich leid... da kann

ich mich wirklich glücklich schätzen...

Gibts nicht vllt in Deiner Nähe nen Modellbauer-Club/-Vereein für Schiffsmodellbau?

Die haben doch manchmal Vereinsräume, oder ein Mitglied hat ´ne Riesen-Werkstatt,

wo man auch gern gesehen ist...

Gruß Herbert


Gruß

Herbert

Admin Manne
meint "Informativ"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Naturschutz
Erstellt im Forum Natur und Naturschutz von Admin Manne
13 08.02.2021 21:17goto
von Admin Manne • Zugriffe: 1641

Kurzinfo

in der Forums-Übersicht ( Button: Mitglieder Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.

 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten
zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ")

 

  zu den  Insekten Bildern                            zum                        zum InsektenForum 

 

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 515 Themen und 1882 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software © Xobor