Teil 1. "Insekten Namen.de" ist ein interaktives Projekt mit Gastfotografen, mit Mitglieder Natur- und Diskussionsforum, Unterhaltung, Blogs und Suchfunktion (auch für Gäste) Es ist nichtverkäuflich und nicht gewerblich Teil 2 "Zur Foto-Community" ist für alle nach der Anmeldung zugänglich. Sie können Fotos hochladen und Kommentieren sie werden durch den Admin freigeschaltet  Vor Neuanmeldungen lesen Sie unbedingt die "Info Seite" Auch wenn durch das Überangebot im Natz die mitwirkenden Stammfotografen in allen Foren verstreut dem Hobby nachgehen, hier geht es weiter. Neue Mitwirkende sind Willkommen.
Laufschrift & AnimationDanke für deinen Besuch+++++Lese auch aktuelle Informationen und Presse Berichte+++ Animation & Laufschrift
#1

Unbekanntes Insekt: fliegend, groß, plüschig

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 12.06.2012 09:57
von Wölfchen
avatar

Guten Morgen!
Ich kenne eine Menge Insekten und lediglich vor Spinnen habe ich Angst, aber gestern habe ich mich fast zu Tode erschreckt:
Ich fand ein fliegendes Insekt, das die Größe und Form einer Hornisse hatte und genau so tief brummend flog, aber es war schwarz und "plüschig" wie eine Hummel. Zunächst dachte ich auch an eine Hummel, aber deren Körper ist pummelig und nicht so geformt wie der einer Hornisse. Auch war es definitiv keine Totenfliege. Vielleicht ein anderer Brummer? Möglich - aber sooo groß?? Auch das Brummen war dem einer Fliege nicht ähnlich, eher einer Hornisse. Aber welche Hornisse ist pllüschig schwarz??

Hat jemand von Euch eine Ahnung? Vielen Dank vorab für Antworten :-)


Admin Manne gefällt das
nach oben springen

#2

RE: Unbekanntes Insekt: fliegend, groß, plüschig

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 12.06.2012 10:07
von Wölfchen
avatar

Ich habe nun schon einiges erg**gelt, aber die schwarze Holzbiene kann es eigentlich nicht gewesen sein. Dafür war es eindeutig zu groß. Aber Beschreibung passt.


nach oben springen

#3

RE: Unbekanntes Insekt: fliegend, groß, plüschig

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 12.06.2012 12:05
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Schau mal hier großer Wollschweber z.B., das könnte bei Gegenlicht so schwarz wirken, und hätte mit deiner Beschreibung eine Perspektive. Natürlich kann man ohne Bild nur rumrätseln. Eine Hornisse würdest Du wohl sicher erkennen?
VG


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
nach oben springen

#4

RE: Unbekanntes Insekt: fliegend, groß, plüschig

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 14.06.2012 22:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo!
Nein, der große Wollschweber war es nicht (auch ist er zu klein), aber danke für Deine Antwort, die mich ein bisschen schlauer gemacht hat! Wahrscheinlich wäre ich das erste Mal ziemlich erstaunt gewesen, wenn mir einer über den Weg fliegt (vor allem über den langen Rüssel), aber nun weiß ich ja Bescheid.
Ja, leider habe ich kein Foto. Ich sah "mein unbekanntes Insekt" tagsüber an einer gekippten Fensterscheibe. Bis der Fotoapparat parat war, war es weg.
Ich habe nochmals im Netz gesucht, bin aber auch in Richtung Wespenarten nicht fündig geworden. Vielleicht war es ja doch eine Holzbiene. Zumindest habe ich im Netz ne Menge Leute gefunden, die von einem ähnlichen Erlebnis berichteten, dessen Hauptakteur sich schließlich als Holzbiene entpuppte.


nach oben springen

#5

RE: Unbekanntes Insekt: fliegend, groß, plüschig

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 19.06.2012 23:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Nachdem ich hier im Forum ein wenig gestöbert habe, muss ich über mich selbst schmunzeln :-)

Ich bin wohl nicht die Einzige, die in eine Expertenrunde hineinplatzt und naiv mit wenigen Adjektiven und sogar ohne Photo (lediglich mit Bild im Kopf, aber da kann ja niemand hineingucken) eine Insektenbegegnung schildert und auf die richtige Antwort hofft. Um im Nachhinein festzustellen, das man gerade versucht, EIN GANZ BESTIMMTES TIERCHEN aus der artenreichsten Klasse der Tiere zu identifizieren. :-D

Finde dieses Forum toll und empfehle es gern weiter. Hätte Euch auch gern die Aufnahme einer Raupe des Schlehen-Bürstenspinners zur Verfügung gestellt, aber davon gibt es hier ja bereits ein Foto ;-)

Bis zum nächsten Mal
liebe Grüße


nach oben springen


Kurzinfo

in der Forums-Übersicht ( Button: Mitglieder Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.

 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten
zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ")

 

  zu den  Insekten Bildern                            zum                        zum InsektenForum 

 

 


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 515 Themen und 1882 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software © Xobor