Teil 1. "Insekten Namen.de" ist ein interaktives Projekt mit Gastfotografen, mit Mitglieder Natur- und Diskussionsforum, Unterhaltung, Blogs und Suchfunktion (auch für Gäste) Es ist nichtverkäuflich und nicht gewerblich Teil 2 "Zur Foto-Community" ist für alle nach der Anmeldung zugänglich. Sie können Fotos hochladen und Kommentieren sie werden durch den Admin freigeschaltet  Vor Neuanmeldungen lesen Sie unbedingt die "Info Seite" Auch wenn durch das Überangebot im Natz die mitwirkenden Stammfotografen in allen Foren verstreut dem Hobby nachgehen, hier geht es weiter. Neue Mitwirkende sind Willkommen.
Laufschrift & AnimationDanke für deinen Besuch+++++Lese auch aktuelle Informationen und Presse Berichte+++ Animation & Laufschrift

#1

Heupferd ? --> Zwitscherschrecke

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 25.08.2011 06:49
von grille • 162 Beiträge | 162 Punkte

Guten Morgen!
Dieses auf 1600 m entdeckt.Es machte einen etwas "dickeren" Eindruck,als die,die ich von hier kenne.Außerdem zwitscherte sie zu mittags und nicht wie die Heupferde bei uns nachts.
Nun meine Frage: Ist das vielleicht gar kein Heupferd,sondern eine Zwitscherschrecke??

LG Gertraud

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

zuletzt bearbeitet 20.09.2011 07:57 | nach oben springen

#2

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 28.08.2011 20:40
von nobody • 14 Beiträge | 14 Punkte

Hallo Gertraud,

aus deinen Fotos ist eine genaue Bestimmung etwas schwierig, habe mal zum Vergleich ein Foto vom Großen Heupferd angefügt, vielleich hilft dir das weiter.

LG, Hans-Jürgen

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

zuletzt bearbeitet 28.08.2011 20:43 | nach oben springen

#3

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 29.08.2011 04:42
von grille • 162 Beiträge | 162 Punkte

Hallo Hans-Jürgen,
danke für deine Mühe.Ja,du hast recht,Bilder sind zu undeutlich.Habe nochmals ausfürlich gegoogelt und es müßte eine Zwitscherschrecke sein.Der Körperbau ist gedrungener,aber ich las auch,dass das Heupferd in größeren Höhen von der Zwitscherschrecke abgelöst würde.Auch das Gezwitscher in der Mittagszeit würde darauf schließen lassen.
Einstweilen nochmals danke.
LG Gertraud


nach oben springen

#4

RE: Heupferd --> Zwitscherschrecke

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 20.09.2011 07:29
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Moin
Die Flügellänge ist bei der Zwitscherschrecke fast Körperlang.
Beim Gr. Heupferd ragen sie weit über den Körper hinaus.

https://www.insektennamen.de/g1p1069-Gruenes-Heupferd.html

Wiki: In der norddeutschen Tiefebene kommt die Zwitscherschrecke recht verbreitet bis an die Küsten von Nord- und Ostsee vor, von den Mittelgebirgen an südlich ist sie dagegen deutlich montan und kommt fast nirgends unter 300 Höhenmetern vor, in den Alpen ist sie meist erst ab 500 - 600 Höhenmetern anzutreffen.

Anne, Du kannst noch definieren, indem Du die ungefäre Höhe (z.B. mit GPS vom Navi) einbeziehst.

Manne


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
zuletzt bearbeitet 21.09.2011 12:07 | nach oben springen

#5

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 20.09.2011 11:12
von scilla • 52 Beiträge | 57 Punkte

also....ich bin nur 300m ü. NN

einen schönen Tag noch


nach oben springen

#6

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 06.02.2012 17:52
von Gingko
avatar


Decticus verrucivorus (Warzenbeißer) (M)

LGG


nach oben springen

#7

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 06.02.2012 19:25
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

Auch mit dieser Definition bin ich nicht einverstanden. Der kurze braune Teil hinter dem Nackenschild und die Flügellänge passen nicht, auch wenn die Vorgabe der angefragten Schrecke nicht ganz deutlich ist.
Manne

Warzenbeißer http://de.wikipedia.org/wiki/Warzenbei%C3%9Fer
Zwitscherschrecke http://de.wikipedia.org/wiki/Zwitscherschrecke

Es wäre hilfreich, bei der Bestimmung genauer auf die Feinheiten bei ähnlichen Arten zu schauen.


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
nach oben springen

#8

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 06.02.2012 21:10
von Gerdt Gingko
avatar

Den Warzenbeisser gibt es von dunkelbraun bis fast ausschl. grün Aufallend ist für diese Art das extrem starke Halsschild - bei den Larven noch stärker ausgeprägt. Es kann schwarze Zeichnungen wie auf dem 2. Bild aufweisen. Die in den Bildern zu sehenden seitlichen Körperzeichungen haben beide bei uns vorkommenden grünen Tettigonia-Arten nicht und sind typisch für die grüne Variante des Warzenbeissers. Auch die Beine sind hier viel kräftiger und kürzer. Bei dem 1. Foto sieht man durch die Bewegungsunschärfe, dass das Männchen gerade singt. zuletzt: Eine Tettigonia-Art hat niemals ein graues Gesicht und dunkle Flecken auf Beinen und Halsschild wie auf dem 2. F


nach oben springen

#9

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 08.02.2012 11:56
von Gerdt Gingko (gelöscht)
avatar

@ Manne


Dein Kom?


nach oben springen

#10

RE: Heupferd

in Insekten Namen gemeinsam bestimmen 08.02.2012 12:30
von Admin Manne • Administrator | 681 Beiträge | 7332 Punkte

erstmal folgendes, ich meine 2 verschiedene Insekten zu sehen. Rechts mit grauem Gesicht, li mit grünem. Auch die Nackenschilder sehe ich als unterschiedlich.
Manne

ich pausiere mal etwas, hab noch viel andere Angelegenheiten, und keine Power mehr. Bis später
Manne


Wir brauchen die Natur, die Natur braucht uns nicht,
zuletzt bearbeitet 08.02.2012 12:31 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Wald- und Wiesenweg
Erstellt im Forum Die Natur erlebt von Herbisius
6 25.10.2020 09:50goto
von Herbisius • Zugriffe: 1276
Grille oder Heupferd?
Erstellt im Forum Insekten Namen gemeinsam bestimmen von Gast
1 13.02.2012 21:15goto
von Gerdt Gingko (Gast) • Zugriffe: 989

Kurzinfo

in der Forums-Übersicht ( Button: Mitglieder Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.

 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten
zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ")

 

  zu den  Insekten Bildern                            zum                        zum InsektenForum 

 

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 515 Themen und 1882 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software © Xobor