Das Projekt "Insektennamen" mit erweiterter Suchfunktion will bei der Suche nach der Art (dem Namen) von Insekten unterstützen. Es ist ein interaktives Projekt, und kein Forum !
Insekten Suchen möglich: in Bildtafeln, alphabetisch aufgeführt,  oder per Namen, bzw. per Stichwort

Im Diskussions-Forum können NUR angemeldete mitwirkende Fotografen Fragen nach der Art stellen  und Fotos dazu hochladen, bzw. beim Bestimmen helfen

Nur Fotografen/innen,  die im Projekt Fotos anbieten möchten, könenn aufgenommen werden. Eine Registrierung wird ohne vorherige Anfrage  nicht bearbeitet, (siehe "Info Seite") per Mail, oder über das Gästebuch


Ein Dank an die mitwirkenden Fotografen/innen kann im Gästebuch ausgedrückt werden

 




#1

Larven allgemein

in Oberbegriff Larven 08.05.2015 10:57
von Admin Manne • 504 Beiträge

Quelle Wikipedia:
Larve (von lat. lar, Plural: lares (römische Schutzgottheiten) bezeichnet in der Zoologie eine Zwischenform in der Entwicklung vom Ei zum Erwachsenenstadium. Sie tritt bei Tieren auf, die eine Metamorphose durchlaufen. Ursprünglich bezeichnete Larve eine Maske oder ein Gespenst.

Die bekanntesten Tiergruppen mit einem Larvenstadium sind die Insekten sowie die Amphibien. Die Larven von Froschlurchen werden dabei Kaulquappen genannt, bei Insekten heißen sie unter anderem Maden oder Raupen; als Finnen bezeichnet man das Larvenstadium bei Bandwürmern.

Larven sehen völlig anders aus als das ausgewachsene Tier und haben oft auch eine ganz andere Lebensweise. So leben zum Beispiel die Larven von Stechmücken oder Libellen im Wasser, während das ausgewachsene Insekt (Imago) an Land lebt. Haben die jungen Tiere keine eigenen Larvalmerkmale, so spricht man von einer Nymphe.

Nicht immer muss das Larvenstadium nur eine kurze Übergangsphase sein; es kann durchaus den größten Teil des Lebens eines Tieres ausmachen. So lebt der Maikäfer zwei bis fünf Jahre als Larve (Engerling), als ausgewachsener Käfer nur wenige Wochen. Extrem sieht es bei den Eintagsfliegen aus. Nach der Umwandlung zur Imago leben manche Arten nur noch wenige Stunden. Des Weiteren gibt es Arten, bei denen schon die Larven geschlechtsreif werden und nie die Verwandlung durchführen (so genannte Neotenie), zum Beispiel der mexikanische Axolotl-Molch.


ich achte das Leben bis hin zum Kleinsten , bei Mensch, Tier und Pflanzen.
ich bin erreichbar per Mail: Foruminsekten@aol.com, oder über das Gästebuch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
eine Larve ?
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von scilla
1 01.10.2016 09:55goto
von Admin Manne • Zugriffe: 315
Kleiner Haariger Käfer, oder doch eine Larve?!
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Hermes
1 15.07.2013 09:19goto
von Admin Manne • Zugriffe: 781
Larven von Raupen unterscheiden
Erstellt im Forum Larven von Admin Manne
0 01.07.2013 10:29goto
von Admin Manne • Zugriffe: 1568
Larve der Spitzbauchwanze?
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Gast
3 23.06.2013 18:38goto
von Admin Manne • Zugriffe: 559
Zu welchem Insekt gehört diese Larve
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von
1 05.04.2013 14:42goto
von Tapajos • Zugriffe: 502
Käfer und Larve in Wohnung?
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Nele
2 25.03.2013 21:44goto
von (Gast) • Zugriffe: 710
Langhaarige Dolchwanze oder Graswanze = Larve
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Napu
2 30.09.2012 22:04goto
von Napu • Zugriffe: 467
Larven der Gemeinen oder Rotgelben Kiefernbuschhornblattwespe
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von Napu
3 18.05.2012 11:19goto
von Admin Manne • Zugriffe: 426
Zwergzikaden - Larve
Erstellt im Forum Insekten Namen bestimmen von scilla
4 09.08.2011 23:21goto
von nobody • Zugriffe: 547

  

 

Kurzinfo
in der Forums-Übersicht ( Button: Insekten Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.
Erweiterte Informationen zum Insekt werden in der Bildbeschreibung ergänzt


 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ") 

 


                        

                                                                                                                         


Statistiken


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfin
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 450 Themen und 1537 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Forum Software © Xobor