Das Projekt "Insektennamen" mit erweiterter Suchfunktion will bei der Suche nach der Art (dem Namen) von Insekten unterstützen. Es ist ein interaktives Projekt, und kein Forum !
Insekten Suchen möglich: in Bildtafeln, alphabetisch aufgeführt,  oder per Namen, bzw. per Stichwort

Im Diskussions-Forum können NUR angemeldete mitwirkende Fotografen Fragen nach der Art stellen  und Fotos dazu hochladen, bzw. beim Bestimmen helfen

Nur Fotografen/innen,  die im Projekt Fotos anbieten möchten, könenn aufgenommen werden. Eine Registrierung wird ohne vorherige Anfrage  nicht bearbeitet, (siehe "Info Seite") per Mail, oder über das Gästebuch


Ein Dank an die mitwirkenden Fotografen/innen kann im Gästebuch ausgedrückt werden

 




#1

Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 11.03.2012 10:16
von scilla • 48 Beiträge

Unbekannter nächtlicher Besuch

Ist dies ein Zünsler ?


sonnige Grüße aus der Pfalz
Scilla



Bild entfernt (keine Rechte)


zuletzt bearbeitet 11.03.2012 10:19 | nach oben springen

#2

RE: Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 16.03.2012 11:00
von Admin Manne • 504 Beiträge

Zitat von scilla
Unbekannter nächtlicher Besuch

Ist dies ein Zünsler ?


sonnige Grüße aus der Pfalz
Scilla

Ich hätte gerne noch Info, wo der aufgenommen ist
am Dichtesten denke ich an der Rötlichen Herbsteule (Agrochola helvola) oder Weiden-Herbsteule zu sein. Lies mal bei Wiki den Lebensraum und die Flugzeit. Da sie von unten ist kann ich nichts mit Sicherheit festlegen. Ein Männchen ist es allemal . Die Darstellungen sind alle sehr abweichend im Netz, in den Büchern habe ich sie nirgends dabei. Allein die dunklen Flecken und das angedeutete Band in der Flügelmitte gibt mehr Orientierung.
Manne


PS bei diesem Abklärungsversuch stieß ich auf einen bisher nicht abschließend bestimmten von dir, die vermutete Goldeule sieh mal



ich achte das Leben bis hin zum Kleinsten , bei Mensch, Tier und Pflanzen.
ich bin erreichbar per Mail: Foruminsekten@aol.com, oder über das Gästebuch
zuletzt bearbeitet 16.03.2012 12:00 | nach oben springen

#3

RE: Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 22.03.2012 13:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke für Deine Mühe.
Leider kann man auf vielen Abbildungen nicht die Fühler genau sehen.
Mein Tierchen hier hat gefiederte Fühler, wie die Tigermotte.


sonnige Grüße aus der Pfalz


nach oben springen

#4

RE: Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 22.03.2012 13:55
von scilla • 48 Beiträge

...also der Gast war ich..... :)


nach oben springen

#5

RE: Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 24.03.2012 11:06
von Admin Manne • 504 Beiträge

Zitat von
Danke für Deine Mühe.
Leider kann man auf vielen Abbildungen nicht die Fühler genau sehen.
Mein Tierchen hier hat gefiederte Fühler, wie die Tigermotte.
sonnige Grüße aus der Pfalz



Moin Scilla, die gefiederten Fühler sind ein Merkmal der Männchen, und nicht der Art.
Ich bat um einen Hinweis des lebensraums, (wo fotografiert) um einzugrenzen. Solltest Du auch eine Ansicht mit anderer Flügelperspektive, oder Draufsicht haben, kämen wir wohl auch weiter. Ich habe wieder einige Anhaltspunkte, kann es aber nicht verifizieren. Ich habe derzeit leider etwas weniger Zeit, so ausgiebig zu suchen.
Manne

Fühlerarten
Lt. Wiki:
Fühler [Bearbeiten]
Verschiedene Fühlertypen der Tagfalter

Der Bau der Fühler kann sehr unterschiedlich sein und ist oft ein Charakteristikum der jeweiligen Schmetterlingsfamilie. Es gibt fadenförmige, gekeulte (die fadenförmig sind und am Ende eine Verdickung aufweisen), gesägte (die auf einer Seite abstehende Fortsätze haben) und gekämmte Fühler (die diese auf beiden Seiten tragen), zusammen mit allen möglichen Übergängen. Die Fühler sind bei den Geschlechtern oft unterschiedlich gebaut, in diesen Fällen sind sie bei den Männchen viel stärker ausgeprägt. Mit ihren Fühlern können die Schmetterlinge riechen, manche auch tasten, schmecken und Temperaturen wahrnehmen. Die Reizaufnahme erfolgt durch kleine Härchen, die auf den Fühlern verteilt sind. Durch gesägte oder gekämmte Fühler wird die Oberfläche stark vergrößert, was den Geruchssinn erheblich verbessert. Männchen können dadurch die von paarungsbereiten Weibchen abgegebenen Pheromone auf große Distanz wahrnehmen. Dies ist vor allem bei Faltern wichtig, die in sehr zerstreuten Populationen leben und deswegen nicht durch Zufall aufeinander stoßen. Die Weibchen erriechen mit ihren Fühlern die richtigen Raupennahrungspflanzen.[3]


ich achte das Leben bis hin zum Kleinsten , bei Mensch, Tier und Pflanzen.
ich bin erreichbar per Mail: Foruminsekten@aol.com, oder über das Gästebuch
nach oben springen

#6

RE: Zünsler ?

in Insekten Namen bestimmen 26.03.2012 19:43
von Admin Manne • 504 Beiträge

Da ich keine Angaben zum Ort der Aufnahme , bzw. andere Ansichten erhalte, schließe ich diese Anfrage vorläufig
VG
Manne


ich achte das Leben bis hin zum Kleinsten , bei Mensch, Tier und Pflanzen.
ich bin erreichbar per Mail: Foruminsekten@aol.com, oder über das Gästebuch
nach oben springen

  

 

Kurzinfo
in der Forums-Übersicht ( Button: Insekten Forum )   erscheinen die neuen Aktivitäten aufgeführt.
Erweiterte Informationen zum Insekt werden in der Bildbeschreibung ergänzt


 Mit der "Suche" können Forumsinhalte, bzw.  Insekten in den Bestimmungstafeln namentlich gesucht werden.
Per Suchwort erscheint eine vielseitig detallierte  Auflistung, ebenfalls können so  ähnliche Insekten zum Vergleichen aufgerufen werden, sofern ein entsprechendes spezielles Stichwort aufgeführt ist (z.B: Suchwort " rote blattkäfer ") 

 


                        

                               zum Forums Gästebuch                     zum InsektenForum;                                                                                       


Statistiken


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfin
Besucherzähler
Heute waren 140 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 450 Themen und 1537 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



Xobor Forum Software © Xobor